Farbphotographie XIII

Am Ende des Korridors begann ein weiterer Korridor, alle Türen sahen gleich aus und ich vermutete, dass sich auch die Zimmer gleichen würden. Selbst wenn in einem flüchtigen Moment einige Sachen auf den Betten lagen und Gepäckstücke die engen Wege versperrten, wie sollte man sie auch unterscheiden, wenn die Menschen, die in ihnen wohnten nicht zu sehen waren?

Advertisements

9 Kommentare zu “Farbphotographie XIII

      • Der Korridor erinnert mich an ein beliebiges US-Hotel – egal wo es sich auf dieser Welt befindet. Corporate Identity – der gemeine US-Amerikaner soll sich auf der ganzen Welt genauso heimisch langweilen wie zu Hause.

  1. und was muss ich anstellen, um etwas zu sehen? Bei meinem ersten Besuch auf deiner Seite war das einfach. Jetzt sind da nur kleine Kreuze auf einer weißen Fläche und wenn ich sie anklicke, gucke ich in Schwarz…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s