analog IV

Nichts hatte er über lange Zeit mehr erwartet als Abwesenheit, verdichtete Spuren, angehäufte Bilder verschobener Möbelstücke auf der Netzhaut. Und es stand ihm frei an all die Orte zu kommen, leer, wo Ahnungen gewöhnlicherweise ganze Gegenwarten verdrängen.

Advertisements

8 Kommentare zu “analog IV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s